TECH100

Gerät zur Batteriekonfiguration

Kontakt
TECH100

TECH100

Gerät für den Diesel-Partikelfilter

Kontakt
TECH100

TECH100

Gerät für das Zurücksetzen der Service-Warnleuchte

Kontakt
TECH100

TECH100

Gerät für die elektronische Parkbremse (EPB)

Kontakt
TECH100

TECH100

Das TECH100 ist ein EOBD-fähiges Gerät welches mit verschiedenen Softwareversionen gleichzeitig ausgestattet werden kann. Es ist eine multiplexe Einheit welche Zugang zu einer Anzahl an Standard- und diskreten Herstellerpins und –protokollen verschafft. Mit dem hochauflösenden Bildschirm und seinem kompakten Design ist es für jede Situation geeignet.

Installierte Softwarepakete

  • Batterieüberprüfung
  • DPF Erneuerung und Reset
  • Elektronische Parkbremse
  • Zurücksetzen der Service-Warnleuchte

TECH100 Übersicht

  • Multi-Hersteller Diagnose- und Servicegerät
  • Installieren Sie nur die Software, die Sie benötigen
  • Nur 6 Tasten für eine einfache Handhabung
  • Aktualisierbar über USB
  • OLED-Grafik-Bildschirm für hohen Kontrast

Batterieüberprüfung

Durch die technologische Weiterentwicklung übernehmen immer mehr Fahrzeughersteller die „Start/Stop“-Automatik mit „Smart Charging“ und Batteriemanagement. Das Batteriekontrollmodul dieser Modelle überwacht den Ladestatus der Batterie und läd sie wenn nötig. Wenn die Laufzeit der Batterie unter einen bestimmten Schwellenwert fällt, wird das Batteriekontrollmodul einen Fehlercode diagnostizieren und eine Diagnose des Ladesystems oder einen Batteriewechsel vorschlagen. Wenn eine Ersatzbatterie benötigt wird, braucht das Batteriemanagement-Modul eine diagnostische Validierung, welche das iMAT Gerät ausführen kann. Obwohl diese Systeme hauptsächlich bei Start/Stop-Modellen verwendet werden, war eine Validierung der Batterie bei Audi-Modellen bereits 2004 nötig. Das Batterie-Validierungspaket des Geräts bietet eine effektive und kostengünstige Lösung für die fortwährend zunehmenden Anforderungen der Validierung von Ersatzbatterien

F: “Was passiert wenn ich die Batterie wechsle, sie aber nicht diagnostisch validiere?“

A: Das System wird die ‘neue’ Batterie weiterhin so behandeln, als befände sie sich in einem schwachen Ladestatus. Dies verursacht Überladung, Stop-/Startprobleme und erhöht die Wahrscheinlichkeit für frühzeitiges Versagen der Batterie.

Die Software zur Validierung der Batterie ist sehr schnell und einfach in der Anwendung. Mit nur 6 Tasten können Sie mühelos durch die Menüpunkte navigieren, um ihre Ersatzbatterie in gerade einmal 60 Sekunden zu validieren. Ob Sie die Batterie eins-zu-eins ersetzen oder von AGM- auf ECM-Technologie umstellen, das Gerät unterstützt Sie dabei.

Dieselpartikelfilter (DPF)

Das DPF-Softwarepaket erlaubt dem Nutzer, Fehlercodes die das DPF-System betreffen zu lesen und zu löschen. Außerdem kann eine dynamische und statische oder ‘erzwungene‘ Erneuerung des Partikelfilters durchgeführt, Ersatzbatterien angepasst, sowie zusätzliche Resets ausgeführt werden.

Mit den EU-Verordnungen zur Euro 5 & Euro 6 Emissionsregelung wird dies ein unverzichtbares Paket für Ihr iMAT-Gerät.

Elektronische Parkbremse

Obwohl elektronische Parkbremsen sehr praktisch für den Besitzer des Fahrzeugs sind, können sie zum Problem für schlecht ausgestatte Werkstätten werden, wenn die hinteren Bremsscheiben bei Modellen mit EPB ersetzt werden sollen.

Moderne elektronische Bremssättel müssen diagnostisch ‘geöffnet‘ werden, was den Mechanismus der Handbremse entspannt und es dem Techniker ermöglicht, die Bremsscheiben zu wechseln ohne die teuren elektronischen Sättel zu beschädigen.

Das Gerät bietet: Auslesen und Löschen von Fehlercodes, Live-Daten, Service-Modi, ggfs. Kalibrierung

Zurücksetzen der Service-Warnleuchte

Bei so vielen Kfz-Flottenbetreibern, die sich weigern Werkstattrechnungen zu bezahlen, weil die Servicelampe nach der Wartung nicht zurückgesetzt wurde, sind diagnostische oder manuelle Resets extrem wichtig, nicht nur für Flottenbetreiber sondern auch für Autobesitzer und Monteure. Denn so kann gezeigt werden, daß eine qualitativ hochwertige Wartung durchgeführt wurde. Warnleuchten auf Instrumentblöcken können vielerlei Bedeutungen haben, vom Ölwechsel bis zum Austausch der Bremsbeläge.

Dieses Softwarepaket bietet dem Kunden Diagnosefunktionen für das Rücksetzen der Servicelampe, für Ölzustandsanzeige, zustandsorientierte Wartung und Wartungsabstände. Oftmals können Servicelampen durch ein manuelles Verfahren ausgeschaltet werden, aber in vielen Fällen benötigt man diagnostische Werkzeuge, so dass auch dieses Softwarepaket einen Mehrwert für den Kunden bietet.

Technische Beschreibung

Protokolle

  • ISO
  • CAN
  • FT-CAN (Fault Tolerant â fehlertolerant)
  • J1850
  • LIN

Bildschirm / Eingabe

  • Einfache LED-Funktionsanzeige
  • Bequeme Steuerung über 6 Tasten

Lieferumfang

  • TECH100
  • Bedienungsanleitung
  • USB-Kabel
  • OBD-Kabel

Finden Sie einen Händler

Das TECH100 ist das Premium Multi-Gerät! Das TECH100 bringt den Prüfungsprozess auf die nächste Ebene!

Händler finden

Registrieren Sie Ihr Gerät

Bleiben Sie mit Bartec Auto ID an der Spitze in Sachen RDKS

Mehr Informationen

Aktualisieren Sie das TECH100

Das TECH100 ist Bartec Auto IDs Premium Multi-Gerät

Händler kontaktieren

Biedrichstraße 17 | 61200 Wölfersheim | Germany

Tel 00800 0758 6529
kontakt@bartecautoid.de

Amtsgericht Friedberg HRB 8077
Ust-IdNr.: DE296847740

ISO 9001 & ISO/IEC 27001